.

Spitzenreiter ATV II steht vor der nächsten Pflichtaufgabe Diesen Text vorlesen lassen

160130 Spitzenreiter ATV II steht vor der nächsten Pflichtaufgabe

 

Online-Version (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Aldekerk II – ASV Süchteln (Sa., 20 Uhr, Vogteihalle). Nach dem überraschend schweren und doch siegreichen Spiel beim abstiegsbedrohten SV Straelen hat die Zweitvertretung des TV Aldekerk nun mit Süchteln einen Gegner vor der Brust, der dem Abstiegskampf schon fast entronnen zu sein scheint. Mit einigen schlechten Resultaten aber könnten die Gäste auch schnell wieder dort hineingeraten. Darum werden sie es dem Tabellenführer auch nicht unbedingt besonders einfach machen. Dennoch ist und bleibt das Team von Spielertrainer Nils Wallrath selbstverständlich in der Favoritenrolle – steht der ATV II doch inzwischen mit vier Punkten Vorsprung sehr gut da. „Wir müssen trotzdem weiter punkten und von Spiel zu Spiel denken“, sagt Wallrath. „Eine Saison ist erst zu Ende, wenn die letzte Begegnung gespielt ist – und so lange können auch uns noch Patzer und Fehler unterlaufen, die Punkte kosten können. Dafür müssen wir uns so gut und so lange es geht rüsten.“ Süchteln sei für eine robuste und aggressive Spielweise bekannt und sein Team müsse mit einer guten Abwehr und Tempospiel dagegen halten. Und obwohl jetzt erst dieses Spiel bewältigt werden muss, blickt Wallrath auch schon auf die Aufgabe nach Karneval: Dann ist mit Dülken einer der direkten Verfolger in der Vogteihalle zu Gast. „Aber unsere Mannschaft wird nicht schwächer. Ich freue mich, dass in den nächsten Tagen und Wochen weitere lange verletzte Spieler ins Team zurückkehren.“ Zumindest, solange keine neuen Hiobsbotschaften dazu kommen.



Autor: Muelders -- 30.01.2016; 12:54:58 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1760 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623059 Besucher