.

Vorschau Handballmänner ATV II Diesen Text vorlesen lassen

151107 Vorschau ATV 2 Männer

 

Online-Versoin (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Aldekerk II – Turnerschaft Grefrath (Sa., 17.30 Uhr, Vogteihalle). Die Reserve von Aldekerks Handballmänner führt zwar die Gruppe 1 der Landesliga an, die Luft in den oberen Tabellengefilden ist aber sehr dünn. Schwafheim und Dülken sind punktgleich dicht auf den Fersen, die Liste der zwei Punkte entfernten Teams reicht bis Platz acht. Mittendrin steht der nächste Gegner für das Team von Nils Wallrath, die Turnerschaft Grefrath. Die weist mit 154 Toren in den bisherigen fünf Spielen den zweitbesten Sturm der Liga auf und haben gemeinsam mit dem ATV II die bisher wenigsten Gegentreffer kassiert. Es dürfte als ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten sein, zumal der Pfeffer des Nachbarschaftsfights mit drin steckt. „Grefrath gehört zu den stärksten Aufsteigern der letzten Jahre und wird sicher unter den besten Sechs zu finden sein“, meint ATV-Spielertrainer Nils Wallrath. „Die werden bei uns zeigen wollen, dass sie auch eine gute Adresse für junge Spieler sind.“ Insofern müsse sein eigenes Team voll konzentriert auftreten, wenn es gegen die spielstarken, jungen und dynamischen Gäste gewinnen will. „Ein Spaziergang wird das nicht.“



Autor: Muelders -- 04.11.2018; 10:39:34 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1862 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623216 Besucher