.

Tennis-Aktionen im Gelderland Diesen Text vorlesen lassen

150417 Tennis Saisoneröffnung

 

GELDERLAND (stemu) Auch in diesem Jahr laden die Tennisclubs in Deutschland für das kommenden Wochenende zu „Deutschland spielt Tennis“ auf ihre Anlagen ein. Der TC Blau-Weiß Veert beispielsweise eröffnet die Sommersaison 2015 am Sonntag, 19. April, mit einem Mixed-Turnier. Einzelanmeldungen sind grundsätzlich möglich, in diesen Fällen werden Spielpartner zugelost. Gleich zwei Turniere, Schnuppertraining (14-15 Uhr) und viel Spiel und Spaß bietet der TC Grün-Weiß Geldern am Samstag, 18. April. Zwischen 14 und 16 Uhr treten die Jahrgänge 2005 und jünger zum Midcourt-Turnier an, zeitgleich startet das Generationen-Turnier, in dem Jugendliche ab zwölf Jahren gemeinsam im Doppel mit Großeltern, Tanten, Onkel oder Eltern antreten können. Wer noch am gleichen Tag dem Club beitritt, kann dies zu einem einmalig reduzierten Mitgliedsbeitrag von 100 Euro tun.
Blau-Weiß-Gold Straelen hat das deutschlandweite Motto auf „Straelen spielt Tennis“ abgewandelt und wird die Plätze am Samstag ab 11 Uhr erstmals offiziell bespielen. Gäste sind auf der Anlage herzlich willkommen, die einzelnen Medenmannschaften werden sich und den Tennissport in kurzen Trainingseinheiten präsentieren. Der TC Kapellen startet mit dem 2. Franz-Aengenhester-Turnier in die Saison. Am 19. April treten die Spieler gegeneinander an. In Issum werden die frisch aufbereiteten Plätze am gleichen Tag zwischen 15 und 17 Uhr bespielt.



Autor: Muelders -- 03.11.2018; 17:57:27 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1730 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 625910 Besucher