.

Issums Frauen spazieren durch die zweite Pokalrunde Diesen Text vorlesen lassen

141119 Issums Frauen spazieren durch die zweite Pokalrunde

 

ISSUM (stemu) Handball Kreispokal Frauen: SV Blau-Weiß Dingden – TV Issum 5:27 (2:15). Nach dem Freilos in der ersten Runde mussten die Frauen vom TV Issum bei Landesligist BW Dingden antreten. Das Spiel geriet eher zu einer lockeren Trainingseinheit als zu einer echten Prüfung – und das, obwohl Trainer Marco Tobae nicht sein Stammteam aufbieten konnte. Seine taktischen Vorgaben wurden nahezu die gesamte Spielzeit über umgesetzt, was die Issumerinnen früh auf die Siegerstraße brachte. Anfangs zeigten sich zwar noch Schwächen im Passspiel, die aber schnell abgestellt wurden. Mit drei Toren fügte sich die A-Jugendliche Judith Kolb perfekt ins Mannschaftsgefüge ein. Mit der komfortablen Führung im Rücken konnte Tobae die zweite Hälfte dazu nutzen, einige Spielvarianten auszuprobieren. „Aber wir konnten schon allein deshalb nicht noch mehr Tore werfen, weil die Schiedsrichter unseren Gastgeberinnen sehr großzügige Angriffszeiten zugestanden haben.“ Der TVI-Coach meinte das allerdings nicht als Kritik an den Unparteiischen, sondern als reine Feststellung. „Sicher war das für uns unter dem Strich kaum mehr als eine Trainingsstunde, aber auch solche Spiele müssen erst mal gewonnen werden.“ Der Gegner der dritten Kreispokalrunde wird am 22. November zwischen der HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg und dem TV Borken ausgespielt.
TV Issum: Graef – Bosser (5), S. Harder (4), Holzer (4/3), Schütz (3), Kolb (3), Ophey (2), K. Harder (2), van Stephaudt (2), Maßeling (2), Kroppen, Ferschen.



Autor: Muelders -- 03.11.2018; 17:30:25 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2299 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623053 Besucher