.

Issums Handballer empfangen Bocholt Diesen Text vorlesen lassen

140919 Issums Handballer empfangen Bocholt

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Issum - TSV Bocholt (morgen, 18.45 Uhr). Sich selbst wissen die Issumer noch nicht einzuschätzen, aber der Auftakt am vergangenen Wochenende gegen Rhede war zumindest in den letzten 45 Minuten vielversprechend.
Bocholt dürfte auf jeden Fall zu den stärkeren Teams der Landesliga gehören, und so darf auch morgen Abend erneut ein heißer Tanz auf der Issumer Platte zu erwarten sein. Auch Bocholt gewann - erwartungsgemäß - seinen Auftakt (32:21 gegen HSG Rot-Weiß Oberhausen) und rangiert durch das klare Resultat auf dem zweiten Platz. „Als Vorjahreszweiter werden die Bocholter sich mit Sicherheit den Aufstieg auf die Fahnen geschrieben haben“, meint daher auch TVI-Trainer Werner Konrads, der den nächsten Issumer Gegner zum engen Favoritenkreis zählt. „Wir haben nur eine Chance: wenn uns an dem Tag alles gelingt, und wir uns keine Hängepartien zwischendurch leisten. Aber wir spielen zuhause und haben nichts zu verschenken. Wir werden die Bocholter fordern.“
Der Gegner sei in der Entwicklung deutlich weiter als die meisten anderen Teams - einschließlich der Issumer. Die groß gewachsenen Spieler agieren aus einer sicheren Abwehr heraus und sind stark im Gegenstoß. Somit entsprechen sie also genau dem Spiel, das die Issumer ebenfalls anstreben - von der Körpergröße mal abgesehen. Dass die aber nicht immer ausschlaggebend ist, hatte das Team eindrucksvoll gegen Rhede bewiesen.



Autor: Muelders -- 03.11.2018; 11:36:13 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2529 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 626238 Besucher