.

Junioren warten weiter auf den ersten Sieg Diesen Text vorlesen lassen

140604 Junioren warten weiter auf den ersten Sieg

 

GELDERN (stemu) 1. Verbandsliga Junioren: Grün-Weiß Geldern - Bocholter TC Blau-Weiß 3:3 (2:2). Sie sind entschlossen gewesen, gegen Bocholt endlich den ersten Sieg einzufahren - und dann wurde es doch nur das vierte Remis im vierten Spiel für Gelderns Junioren. Die Partien waren überwiegend sehr umkämpft. Philipp Elspaß und Maarten Oversteegen sorgten in den Einzeln für Gelderner Punkte, Elspaß punktete zudem mit Oliver Wefers im Doppel. Beim TC Rheinstadion in Düsseldorf haben die Gelderner morgen die nächste Chance, den ersten Saisonsieg einzufahren. Jedoch dürfte das nicht einfach werden gegen den Zweiten.
GW Geldern: O. Wefers (6:1/6:7/8:10), Elspaß (6:2/6:0), T. Wefers (5:7/5:7), Oversteegen (6:2/6:7/10:7); O. Wefers/Elspaß (6:4/6:1), T. Wefers/Oversteegen (1:6/2:6).



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 22:08:26 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1987 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624355 Besucher