.

Issum: 80-Jährige tragen Tennisturnier aus Diesen Text vorlesen lassen

130813 Issum: 80-Jährige tragen Tennisturnier aus

 

ISSUM (stemu) Auf der Tennisanlage von Blau-Weiß Issum haben 25 Herren der Jahrgänge 1934 und älter an einem Herren-80-Tennisturnier teilgenommen. Da es zum Zeitpunkt des Turniers sehr heiß werden sollte, „haben wir früh genug am Morgen begonnen und dafür gesorgt, dass wir nicht so weit in den Nachmittag hinein rutschen“, sagt Hubert Angenendt sen., Mitorganisator des Herren-80-Turniers am Vogt-von-Belle-Platz. Zudem wurde die Spielzeit der Doppel verkürzt, so dass die letzten Begegnungen um die Mittagszeit beendet werden konnten.
Ältester Turnierteilnehmer mit 88 Jahren war Horst Thönnissen aus Rumeln-Kaldenhausen. Bei bester Gesundheit erfreuten sich die Tennisspieler anschließend in gemütlicher Runde. Dort wurde dann auch noch über das sekundäre Ziel des Turniers diskutiert: Die Bildung einer eigenen Tennis-Spielklasse der Herren 80 im kommenden Sommer. Denn alle waren sich einig, dass sie auch in der kommenden Sommersaison Tennis spielen zu wollen - und das dann in einer eigenen Altersgruppe.
Wie das von den Modalitäten her aussehen könnte, muss nun mit dem Verband im Einzelnen besprochen werden. Denn es gab durchaus unterschiedliche Ansätze eine solche Klasse einzurichten.



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 19:06:24 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2789 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623053 Besucher