.

Veerts Herren bleiben sieglos Diesen Text vorlesen lassen

130627 Veerts Herren bleiben sieglos

 

VEERT (stemu) Tennis-Bezirksklasse B Herren: Blau-Weiß Veert - TV Vennikel 2:7. Zwar haben Veerts Herren auch im letzten Saisonspiel der Tennis-Bezirksklasse B keinen Sieg gelandet, aber es wurde das knappste Ergebnis der Saison. Die beiden Erfolge gelangen Marvin Domagalla (0:6/7:5/7:6) im Einzel sowie Christian Fürtjes/Gianluca Boers im Doppel (6:0/6:0). Den einzigen Punkt in den sechs Spielen vorher hatte Stefan Kahl gegen Emmerich geholt. Da das Team sich bereits früh mit dem Schicksal des direkten Wiederabstiegs abgefunden hatte, hielt sich die Enttäuschung zum Saisonabschluss in Grenzen.



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 18:24:04 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2690 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622132 Besucher