.

Issums Herren 75 beenden Saison auf Platz drei Diesen Text vorlesen lassen

130626 Issums Herren 75 beenden Saison auf Platz drei

 

GELDERLAND (stemu) 1. Verbandsliga Herren 75: DSD Düsseldorf II - Blau-Weiß Issum 3:3 (2:2). Mit einem Sieg in Düsseldorf hätten Issums Herren 75 noch den Sprung auf Platz zwei in der Tabelle der Tennis-Verbandsliga schaffen können. Doch so blieb es bei der Reihenfolge, die schon vor dem letzten Spieltag Bestand hatte. Ausschlag gab der einzige Match-Tie-Break der Begegnung, den Rolf-Dieter Weiblen hatte abgeben müssen (5:7/6:1/6:7). Die zweite Niederlage des Tages kassierte Hans Düllmann (2:6/3:6), während Theo Vermeulen (6:4/6:0) und Hans Achterath (6:3/6:3) die Issumer Punkte besorgten. In den Doppeln siegten Weiblen/Achterath mit 6:4/6:3, während Vermeulen/Hans Jetten verloren (5:7/3:6). Die Issumer waren trotzdem zufrieden. Angesichts der personellen Probleme hätte es auch durchaus um den Kampf gegen den Abstieg gehen können.



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 18:23:11 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2478 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 626276 Besucher