.

Issums Herren 75 beenden Saison auf Platz drei Diesen Text vorlesen lassen

130626 Issums Herren 75 beenden Saison auf Platz drei

 

GELDERLAND (stemu) 1. Verbandsliga Herren 75: DSD Düsseldorf II - Blau-Weiß Issum 3:3 (2:2). Mit einem Sieg in Düsseldorf hätten Issums Herren 75 noch den Sprung auf Platz zwei in der Tabelle der Tennis-Verbandsliga schaffen können. Doch so blieb es bei der Reihenfolge, die schon vor dem letzten Spieltag Bestand hatte. Ausschlag gab der einzige Match-Tie-Break der Begegnung, den Rolf-Dieter Weiblen hatte abgeben müssen (5:7/6:1/6:7). Die zweite Niederlage des Tages kassierte Hans Düllmann (2:6/3:6), während Theo Vermeulen (6:4/6:0) und Hans Achterath (6:3/6:3) die Issumer Punkte besorgten. In den Doppeln siegten Weiblen/Achterath mit 6:4/6:3, während Vermeulen/Hans Jetten verloren (5:7/3:6). Die Issumer waren trotzdem zufrieden. Angesichts der personellen Probleme hätte es auch durchaus um den Kampf gegen den Abstieg gehen können.



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 18:23:11 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2894 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 714599 Besucher