.

Geldern Damen und Herren Diesen Text vorlesen lassen

130625 Geldern Damen und Herren

 

Geldern schrammt knapp am Ligaverbleib vorbei
GELDERN (stemu) Tennis-Bezirksklasse A Herren, Gruppe A: GW Geldern - Crefelder HTC 7:2. Fast hätten Gelderns Tennisherren den Ligaverbleib gesichert. Da die Gastgeber nur vier Einzelspieler aufboten, bekam Geldern drei Punkte. Janis Teschke (6:3/6:2), Philipp Elspaß (2:6/6:3/7:6) und Christoph Elspaß (7:5/6:0) holten weitere drei. Axel Montforts verlor aber (1:6/0:6). Ebenso wie Janis Teschke und Oliver Wefers in den Doppeln (0:6/3:6). Axel Montforts und Niklas Teschke (6:3/6:3) siegten aber Geldern benötigte einen 8:1-Sieg.

Geldernerinnen verlieren zum Saisonabschluss
GELDERN (stemu) Bezirksklasse A Damen: DJK Kleinenbroich - Grün-Weiß Geldern 3:6. Gelderns Tennisdamen haben auch im letzten Spiel eine Niederlage hingenommen, doch der Klassenerhalt ist gesichert. Der einzige Sieg gegen den nun feststehen Absteiger Odenkirchen hat gereicht.
Geldern Voß (3:6/6:3/6:7), Y. Richter (1:6/4:6), Osterberg (2:6/3:6), J. Richter (7:5/4:6/7:6), Walter (1:6/2:6), Elspaß (1:6/1:6); Voß/Y. Richter (6:4/2:6/7:6), Osterberg/J. Richter (7:5/6:0), Walter/Elspaß (5:7/1:6).



Autor: Muelders -- 02.11.2018; 18:19:25 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2846 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 712626 Besucher