.

Kerken beendet Saison als Zweiter Diesen Text vorlesen lassen

130621 Kerken beendet Saison als Zweiter

 

KERKEN (stemu) Tennis 2. Verbandsliga Herren 65: Rot-Weiß Essen-Steele – Kerkener TC 2:4 (2:2). Einen weiteren Sieg zum Saisonabschluss hatte sich Kerkens Teamführer Hans-Willi Peschken vor dem Spiel in der 2. Tennis-Verbandsliga der Herren 65 in Essen gewünscht. Der Wunsch ging in Erfüllung und Kerken sicherte sich mit drei Siegen in vier Spielen den zweiten Platz hinter Straelen. Nach einem Remis in den Einzeln trumpfte das Team in den Doppeln auf. Müller/Bross und Salomon/Renner siegten deutlich und so freute man sich am Ende über eine gelungene Saison, in der das Ziel bereits früh erreicht war: der Klassenerhalt. Blau-Weiß-Gold Straelen hatte am letzten Spieltag frei und stand bereits vorher nach vier Siegen als Aufsteiger in die 1. Verbandsliga fest.
TC Kerken: Salomon (6:2/6:1), Renner (6:0/6:0), Bross (1:6/0:6), Müller (7:5/2:6/6:7), Müller/Bross (6:1/6:0), Salomon/Renner (6:2/6:0)



Autor: Muelders -- 07.01.2014; 23:28:39 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2464 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 712828 Besucher