.

Auch zu Hause kein Sieg für Issumerinnen Diesen Text vorlesen lassen

130604 BKD Damen Issum

 

ISSUM (stemu) Tennis-Bezirksklasse D Damen: Blau-Weiß Issum II - Blau-Weiß Moers II 2:7 (2:4). Für die Tennisspielerinnen bei Blau-Weiß Issum hat es im ersten Heimspiel der Bezirksklassensaison eine Niederlage gegeben. Dabei trat das Team nicht nur ohne seine Nummer eins, Laura Schlabbers, an: Mit Judith Kolb, Sarah Ingenpaß, Julia Cerfontaine und Anna Koch fehlten weitere Spielerinnen der Positionen drei bis sechs. In den Einzeln setzte sich Jule Schlabbers durch. Jenny Wetjen besorgte den zweiten Punkt, nachdem sie den ersten Satz im Tie-Break verloren hatte. In den Doppeln unterlagen Jule Schlabbers und Carina Gering im Match-Tie-Break. Weiter geht es am Sonntag bei Rot-Weiß Vluyn. Hier dürfen sich die Issumerinnen, je nach Besetzung, durchaus Chancen ausrechnen.
BW Issum: Schlabbers (6:0/6:0), Dahmen (1:6/0:6) Wetjen (6:7/6:0/7:6), Hos (5:7/2:6), Preuß (1:6/1:6), Gering (0:6/0:6); Wetjen/Hos (2:6/3:6), Schlabbers/Gering (6:3/1:6/6:7), Dahmen/Preuß (0:6/3:6).



Autor: Muelders -- 04.01.2014; 23:36:27 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2186 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 625799 Besucher