.

Veerts Herren kassieren die dritte Niederlage Diesen Text vorlesen lassen

130515 Veerts Herren kassieren die dritte Niederlage

 

VEERT (stemu) Tennis-Bezirksklasse B Herren: BW Veert - Rinderner TC 0:9. Ersatzgeschwächt mussten Veerts Tennisspieler ihr Heimspiel gegen Rindern bestreiten. „Mit dem komplettem Team wäre sicher mehr für uns drin gewesen“, sagt Mannschaftsführer Lukas Mandel. So aber fielen alle Ergebnisse klar zugunsten der Gäste aus, was somit die dritte Niederlage im dritten Spiel für Veert bedeutete. Auch am 26. Mai in Alpen dürfte es für Veert sehr schwer werden. „Für uns werden die beiden Spiele gegen Vennikel und Budberg entscheidend sein. Aber wir werden auch in Alpen alles geben“, sagt Mandel.
BW Veert: Langenstein (1:6/1:6), Fürtjes (0:6/0:6), Kahl (0:6/3:6), Mandel (0:6/0:6), Spoo (1:6/2:6), Boers (1:6/1:6); Langenstein/Kahl (4:6/0:6), Fischer/Mandel (1:6/2:6), Spoo/Boers (5:7/1:6).



Autor: Muelders -- 04.01.2014; 23:43:54 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1980 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622135 Besucher