.

Klare Niederlage für Wachtendonk Diesen Text vorlesen lassen

130514 Klare Niederlage für Wachtendonk

 

WACHTENDONK (stemu) Tennis-Bezirksklasse A Herren: TC Wachtendonk - TC Kapellen 0:9. Ohne ihre Nummer eins Hendrik Schulz sind Wachtendonks Tennis-Herren zu Hause gegen Kapellen angetreten. „Das ist kein Spiel, das wir gewinnen müssen“, gab Teamführer Christoph Andratschke vorher als Marschrichtung vor. Ziel sei es, nicht zu Null zu verlieren. Doch dem Aufsteiger gelang es nur, die Spiele an den oberen Positionen eng zu gestalten. Eine Chance auf einen Punkt bestand aber nicht. Auch die Doppel gingen klar an die Gäste. Die nächste Partie am 26. Mai zu Hause gegen BW Kamp-Lintfort dürfte ebenfalls eher wenige Chancen auf einen Erfolg versprechen.
TC Wachtendonk: van Briemen (3:6/3:6), Andratschke (3:6/4:6), Budden (3:6/4:6), Hoffmann (0:6/0:6), Völkel (1:6/0:6), Tilmanns (2:6/1:6); van Briemen/Völkel (2:6/0:6), Andratschke/Hoffmann (0:6/4:6), Budden/Tilmanns (0:6/1:6).



Autor: Muelders -- 04.01.2014; 23:44:40 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2216 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623130 Besucher