.

Issums Frauen bleiben in der Tabelle vorne Diesen Text vorlesen lassen

130124 Issums Frauen bleiben in der Tabelle vorne

 

Tennis 2. Verbandsliga Damen: TC Strümp - BW Issum 3:3 (2:2).
ISSUM (stemu) Issums Tennisspielerinnen bauen in der Verbandsliga weiter ihren Vorsprung aus. Beim TC Strümp sammelte die Mannschaft einen weiteren Punkt und verteidigte damit den ersten Tabellenplatz. Somit wollen sie zudem ein Punktepolster verschaffen, um an dem für sie freien letzten Spieltag (23. Februar) nicht doch noch in der Tabelle abzurutschen. Der erste Platz ist dennoch letztlich unrealistisch. Vielmehr dient er zurzeit als die Sicherung des Klassenerhalts. Doch nun warten in den nächsten beiden Begegnungen mit Hamminkeln und Kahlenberg noch zwei starke Gegner. In Strümp erzielten Resie Hoeijmakers (4:6/6:2/7:6) und Alexandra Nitsche (6:3/6:1) zwei Siege. Anne Hoenning (2:6/0:6) und Sandra Berns (1:6/3:6) waren ihren Gegnerinnen nicht gewachsen. So mussten die Doppel entscheiden. Um wenigstens einen Punkt zu sichern, entschieden sich die Blau-Weißen für die starke Besetzung des ersten Matches. Hoeijmakers/Nitsche ließen nichts anbrennen und siegten mit 6:2/6:0. Sandra Berns ging mit Laura Schlabbers ans Netz, beide waren aber mit 3:6/0:6 unterlegen. Weiter geht es am Samstag beim Hamminkelner TC.



Autor: Muelders -- 04.01.2014; 22:43:00 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2516 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624137 Besucher