.

KSV-Reserve geht in Benrath baden Diesen Text vorlesen lassen

130422 KSV-Reserve geht in Benrath baden

 

KEVELAER (stemu) Wasserball-Bezirksliga Wuppertal: VfL Benrath - Kevelaerer SV II 15:8 (4:0; 2:3; 4:2; 5:3). Die KSV-Reserve verschlief die Startphase, Benrath kam zu einfachen Toren. Erst im zweiten Viertel fand der KSV ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel kassierte das Team von Coach Gerd Wellesen zu viele Konter. Vorne wurden die Bälle weggeschenkt und in der Rückwärtsbewegung waren die Kevelaerer nicht spritzig genug. Im letzten Spiel zeigte die Mannschaft zwar in der Vorwärtsbewegung die beste Leistung im Spiel, traf aber immer noch nicht gut genug. Benrath nutzt die Konter, um endgültig alles klar zu machen.
K SV: Kohnert - R. van Mill (5), Pool (1), Ritgens (1), van Ophuizen (1), Müller, Hasenau, K. Winkels, Wennekers, Rühl, Mülders, Guray.



Autor: Muelders -- 06.01.2014; 23:27:39 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2813 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 712634 Besucher