.

Wefers-Team erringt zweiten Saisonsieg / Kompakte Deckung und Tempo in der Offensive Diesen Text vorlesen lassen

121003 Wefers-Team erringt zweiten Saisonsieg

 

ALDEKERK (stemu) Männliche B-Jugend-Oberliga: TV Vorst - TV Aldekerk 30:34 (15:18). Die B-Jugend des TV Aldekerk konnte im benachbarten Vorst den zweiten Saisonsieg landen. Zwar ließ das Team erneut viele Tore zu, landete aber selbst genügend Treffer, um schließlich mit vier Toren Unterschied zu gewinnen. „Die Leistung war zwar nicht ganz so gut wie in Düsseldorf, aber insgesamt in Ordnung“, sagte ATV-Trainer Karsten Wefers. „Wir haben über die gesamte Spielzeit in Führung gelegen und selbst, als Vorst in der zweiten Hälfte heran kam, war der Sieg nie gefährdet.“
ATV: Pasquesi, Werner - Niedling (10), Mumme (6), Peschers (5), Vogel (4), Saars (3), Glasmacher (2), Tobae (2), Sommer (2), Wolf.
ALDEKERK (stemu) Männliche B-Jugend-Oberliga: TV Aldekerk - OSC Rheinhausen 35:32 (19:13). Unbedingt gewinnen wollten die Aldekerker B-Jugendlichen das letzte Spiel vor der Herbstpause. Gelungen ist ihnen das durch eine sehr konzentrierte und kompakte Deckung. Schnell vorgetragene Angriffe sorgten für die frühe und klare Führung der Hausherren. Diese wurde in Halbzeit zwei ausgebaut auf den zwischenzeitlichen Spielstand von 31:20. Dann stellten die Trainer Stefan Sommer und Karsten Wefers das Team um, damit alle Spieler Einsatzzeiten bekamen. „Dadurch erzielten wir in den letzten zehn Minuten nur fünf Treffer, während Rheinhausen herankommen konnte“, erklärte Sommer. „Aber die Sieg war trotzdem nie gefährdet.“
ATV: Pasquesi, Werner - Sommer (6), Saars (6), Tobae (5), Peschers (5), Vogel (4), ter Haar (3), Niedling (3), Appelhans (2), Mumme (1), Weisz.



Autor: Muelders -- 15.11.2012; 21:48:27 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3456 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 695815 Besucher