.

Schwimmen: Vereinsmeister beim Kevelaerer SV ermittelt Diesen Text vorlesen lassen

120103 Schwimmen: Vereinsmeister beim Kevelaerer SV ermittelt

 

VON STEFAN MÜLDERS
KEVELAER Kurz vor dem Jahreswechsel haben die Sportler der Schwimm- und Wasserballabteilung des Kevelaerer SV ihre Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Fast pünktlich um 15 Uhr begannen die ersten Starts, 57 Schwimmerinnen und Schwimmer wollten wissen, wer aktuell der oder die Schnellste im KSV ist.
Jüngster Teilnehmer war der fünfjährige Julius Putzek. Um die Anspannung der hoch motivierten Schwimmer nach dem Wettkampf zu nehmen und die Pause zu überbrücken, die das Auswertungsteam benötigte, bis alle Ergebnisse ermittelt waren, gab es in diesem Jahr mit dem „Baumstammrennen“ eine bereits bewährte Einlage. Dabei galt es, zwei miteinander verbundene Kunststoffrohre im Wasser zu erklimmen, darauf sitzen zu bleiben und sich mit den Händen paddelnd vorwärts zu bewegen. Beeindruckend war wieder einmal, wie gut einige Kinder auch lange nach dem Nikolaustag noch schöne Gedichte vom St. Nikolaus vortragen konnten, ganz zu schweigen vom kräftig gesungen Nikolauslied. Den schwimmsportlichen Ehrgeiz und den Trainingsfleiß des abgelaufenen Jahres belohnte der Nikolaus bei der Siegerehrung mit einer Tüte.
Die Leistungen aller Teilnehmer konnten sich sehen lassen. Erneut wurde im Kevelaerer Hallenbad die Minute über 100 Meter Freistil „geknackt“, also unterschritten. Louis Winkels schwamm die Strecke in 59,16 Sekunden.
Als Pokalsieger über mehrere Jahrgänge hinweg wurden für das Jahr 2011 ermittelt: Elina Venhoven, Lars Berndt (bis 10 Jahre); Majla Franken, Christoph Schreuder (11 bis 14 Jahre); Jana Weynhoven, Louis Winkels (Offene Klasse).



Autor: Muelders -- 07.02.2012; 00:16:40 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2933 mal angesehen.



Kommentar zu Schwimmen: Vereinsmeister beim Kevelaerer SV ermittelt?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624177 Besucher