.

Mütter halten sich mit ihren Babys fit Diesen Text vorlesen lassen

130109 Mütter halten sich mit ihren Babys fit

 

130109 ME Mütter halten sich mit ihren Babys fit

 

130109 LA Mütter halten sich mit ihren Babys fit

 

130110 HIL Mütter halten sich mit ihren Babys fit

 

Online-Version Ratingen (RP online)

Online Verstion Mettmann (RP online)

 

VON STEFAN MÜLDERS
Kreis Mettmann. Die Wülfratherin Verena Arnz bietet seit mehr als einem Jahr "Fit dank Baby" im Velberter Klinikum Niederberg an. Nun startet sie auch mit den Eltern-Kind-Kursen in Wülfrath und Mettmann.
Das Konzept für die beim Markenamt eingetragenen Kurse "Fit dank Baby" ist grundsätzlich einfach. Statt den Körper im Fitnessstudio mit Hanteln und anderen Hilfsmitteln nach der Geburt wieder auf Vordermann zu bringen, werden die neuen Erdenbürger als Zusatzgewichte benutzt. Die haben nicht nur selbst großen Spaß dabei, sondern sind auch noch gut betreut, wenn Mami (oder gerne auch mal Papi) den gesamten Körper kräftigt.
Die Bewegungen sind eigentlich kein großes Problem: Ein weiter Ausfallschritt nach vorne, dann langsam wieder nach oben stemmen und in die Schrittstellung zurück. Doch mit Baby vor dem Oberkörper stellt das Ganze schon eine ganz andere Anstrengung dar. In einer anderen Übung liegen die Babys auf den Unterschenkeln ihrer Mamis, die diese auf dem Rücken liegend auf und nieder bewegen. Die jungen Mütter kommen dabei ganz schön ins Schwitzen.
Verena Arnz bietet "Fit dank Baby" seit November 2011 in der Elternschule am Klinikum Niederberg an. Von Beginn an waren die Kurse sehr gut angenommen und ausgebucht. "Die Nachfrage ist mittlerweile so groß, dass die Wartelisten immer länger werden", sagt die Wülfratherin, die selbst Mutter von drei Kindern ist. Dabei half wohl auch der über die lokalen Grenzen hinausgehende gute Ruf der Geburtsklinik im Velberter Krankenhaus.
Denn ein Teil der Interessentinnen stammte auch aus Wülfrath und Mettmann. "Ich habe mich dann entschlossen, ,Fit dank Baby' auch in diesen Städten anzubieten und dafür eine Mitarbeiterin einzustellen." Silvia Reimann wird daher ab diesem Jahr die Kurse dort betreuen.
Ganz neu im Angebot ist ein Outdoor-Kurs, der ab dem 31. Januar im Wülfrather Stadtpark angeboten wird. "Den werde ich allerdings selbst noch zusätzlich leiten. Weil die Teilnehmerinnen von der Idee sehr begeistert waren, wollte ich auch nicht bis zum Frühjahr warten", sagt Arnz. Entwickelt wurde das "Fit dank Baby"-Konzept vor rund fünf Jahren von Physiotherapeuten und Fitnesstrainern, in Zusammenarbeit mit interessierten Müttern. "Der Körper wird langsam und stetig steigernd in Form gebracht", erklärt Verena Arnz. "Das Baby ist ganz in die Stunde mit eingebunden und verstärkt mit seinem Gewicht die Intensität der Übungen. Das Praktische daran ist, dass das Trainingsgewicht mitwächst." Darum ist der Einsteigerkurs für Mütter mit Babys zwischen dem dritten und siebten Monat gedacht. Ein speziell für die Übungen entwickelter Gurt bringt stabilen und sicheren Halt zwischen Mutter und Kind. Zwischen den Übungen sorgen kleine altersentsprechende Spiele und Gesang für Auflockerung und Entspannung. Außerdem schließt jede Stunde mit dem gemeinsamen Stretching ab.
Verena Arnz kam eher durch Zufall an das Konzept. Im Internet war sie darauf aufmerksam geworden, als sie sich nach einer beruflichen Alternative umsah. Im Oktober 2011 besuchte sie die Kursleiterausbildung in Erfurt. Das beste Angebot, "Fit dank Baby" zu integrieren, hatte die Elternschule am Velberter Klinikum Niederberg. Ein durchorganisiertes Kurssystem, Werbemöglichkeiten über das Quartalsheft und die Internetseite sowie die notwendigen Kursräume waren dort bereits vorhanden. Velbert wurde damit nach Wuppertal der zweite Standort in der Region, an dem das noch recht junge Fitnessangebot überhaupt angeboten wird. "Im ersten halben Jahr habe ich die Kurse nicht nach Alter der Kinder getrennt. Aber die große Nachfrage hat es möglich gemacht, eine größere Anzahl Kurse anzubieten", sagt Verena Arnz. "Übrigens ist ,Fit dank Baby' nicht nur für Mütter geeignet. Auch Väter dürfen mit ihrem Nachwuchs gerne bei uns vorbeischauen."

Neue Termine
Die Kurse starten im Januar und Februar
Mettmann Kita/Familienzentrum der Awo, ab 5. Februar: Fit dank Baby (15 Uhr) und Fit dank Baby Maxi (16.30 Uhr), je 84 Euro für acht Einheiten
Wülfrath Kita/Familienzentrum Düsseler Tor, ab 6. Februar: Fit dan Baby (15.15 Uhr), 84 Euro für acht Einheiten
Wülfrath Stadtpark Eingang Parkstraße), ab 31. Januar: Fit dank Baby Outdoor (19 Uhr), 80 Euro für acht Einheiten
Velbert Elternschule Klinikum Niederberg, ab 11. Januar: Fit dank Baby (10.30 Uhr) und Fit dank Baby Maxi (9 Uhr), je 84 Euro für acht Einheiten
Rückfragen und Anmeldung: Verena Arnz, 02058 1791317, verena.arnz@fitdankbaby.de



Autor: Muelders -- 31.03.2013; 23:09:09 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3370 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 626244 Besucher