.

7:2 – Issums Tennisherren 30 im Eiltempo Diesen Text vorlesen lassen

120609 7:2 – Issums Tennisherren 30 im Eiltempo

 

ISSUM (stemu) Tennis 1. Verbandsliga Herren 30: Blau-Weiß Issum - PSV Essen 7:2 (5:1). Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten Erfolg stürzten Issums Herren 30 ihre Essener Gäste vom Spitzenplatz. Das schnellste Match bestritt Lothar Walter. Sein Gegner musste beim Stand von 4:0 für Walter verletzt aufgeben. Christoph Berns haderte mit seinem Schläger und oftmals zu langen Bällen. Erst nach dem Wechsel des Spielgeräts lief es besser für ihn. Nur Benjamin Kürvers musste sein Einzel abgeben. Allerdings hatte er sich nach verlorenem ersten Satz zurückgekämpft und war erst im Match-Tie-Break unglücklich unterlegen. „Benny wird aber noch wichtige Punkte für uns machen“, sagte Mathias Hunsmann, der an Position eins wiederholt einen sicheren Sieg einfuhr.
Christian Roghmans und Arndt van Huet sorgten dann mit Siegen für die Vorentscheidung. Aufgrund der Verletzung von Lothar Walters Gegenspieler und des klaren Spielstandes wurde auf die Austragung der Doppel verzichtet. „Wir haben ein richtig gutes Spiel gezeigt und heute verdient gewonnen.“
Am Samstag, 16. Juni, muss die Mannschaft beim TC Bovert ran. Danach kommt es zum vermutlich entscheidenden Aufeinandertreffen mit dem TC Eigen Stadtwald Bottrop, der nach dem 7:2 in Meiderich ebenfalls noch ohne Niederlage ist.



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 21:20:48 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2730 mal angesehen.



Kommentar zu 7:2 – Issums Tennisherren 30 im Eiltempo?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624195 Besucher