.

Tennisjugend unterliegt Moers im Kreisvergleich Diesen Text vorlesen lassen

121212 Tennisjugend unterliegt Moers im Kreisvergleich

 

121206 Kreisvergleich RP Kleve

 

121207 Kreisvergleich RP Emmerich

 

Tennis-Vergleichsspiele Jugend: Kreis Moers - Kreis Kleve 19:11 (16:8).
KREIS KLEVE (stemu) Erwartungsgemäß verlor die Tennisjugend des Kreises Kleve auch den Vergleich mit Moers. „Wir waren zwar nah dran, aber es hat mit einem Sieg doch nicht geklappt“, sagt Kreisjugendtrainer Marco Oversteegen. „Die Tendenz weist aber aufwärts.“
In den Einzeln sorgten Laura Meuserova (RW Goch) mit 6:1/6:1, Marcel Janßen (BWG Straelen) mit 6:3/6:0 und Oliver Wefers (GW Geldern) mit 6:0/6:0 für doppelte Klever Punktgewinne. Zwei weitere Zähler kamen durch die Unentschieden von Simon Leukers (BWG Straelen, 6:1/6:7) und Jakob Houben (RW Emmerich, 7:5/2:6) hinzu. Das Spiel noch zu drehen, war jedoch nicht mehr möglich. In den Doppeln konnten maximal sechs weitere Punkte geholt werden. Es wurden nur drei, durch Siege von Laura Meuserova/Jule Schlabbers (9:8), Simon Leukers/Jakob Houben (9:5) und Oliver Wefers/Maarten Oversteegen (9:5).
Ihren nächsten Auftritt hat die Tennisjugend am Samstag gegen Mönchengladbach. Die Aufstellung gibt Marco Oversteegen in dieser Woche bekannt.



Autor: Muelders -- 31.03.2013; 22:25:53 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2423 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624839 Besucher