.

GW Geldern feiert seine Klubmeister Diesen Text vorlesen lassen

120711 GW Geldern feiert seine Klubmeister

 

VON STEFAN MÜLDERS
GELDERN Die Tennis-Klubmeister von Grün-Weiß Geldern stehen nahezu alle fest. Einzig allein in der Mixed-Konkurrenz musste die Entscheidung auf zunächst unbestimmte Zeit vertagt werden. Denn im Halbfinale zog sich Irina Bigge, die gemeinsam mit Christoph Elspaß aufläuft, eine Fußverletzung zu. Das Match beendeten die beiden dennoch erfolgreich und zogen so ins Finale gegen das Mutter-Sohn-Duo Claudia und Philipp Elspaß ein.
Aufgrund der Verletzung von Bigge konnte die Partie jedoch am eigentlichen Finaltag nicht ausgespielt werden. Dafür aber sahen die Zuschauer in fünf weiteren Konkurrenzen spannende Endspiele.
Bei den Damen verteidigte Jessica Osterberg ihren Titel mit einem 6:2/0:6/7:6 gegen Jennifer Richter. Dies gelang auch Jörg Löcker, der bei den Herren 30 seinen Vorjahres-Titel im Finale gegen Detlev Pertz (6:1/7:6) verteidigte. Für den klaren ersten Satz hatte der später geschlagene Pertz eine Begründung parat: „Ich wollte am Anfang zu viel, ich dachte, ich müsste schneller spielen.“ Erst im zweiten Satz fand er richtig ins Match hinein, kämpfte und machte es somit noch einmal spannend.
Die Herren-Konkurrenz gewann Johannes Boos mit 6:0/6:3 gegen Niklas Teschke. Dessen Bruder Janis hatte im Vorjahr den Titel geholt, konnte aber aufgrund einer Kreuzband-Verletzung nicht antreten. Im Doppel der Damen setzten sich Anita Lörcks und ihre Schwester Claudia Elspaß gegen Karin Ackermann/Sabine Gerlach (6:2/6:1) durch.
Auch das Herren-Doppel blieb in der Familie Elspaß: Christoph und Philipp Elspaß siegten klar mit 6:1/6:1 gegen Jörg Löcker/Johannes Boos. Auch wenn es ein deutliches Ergebnis war, lieferten sich die Gegner zahlreiche lange Ballwechsel auf hohem Niveau, die einen besonderen Unterhaltungswert für die Zuschauer hatten.
Im Anschluss an die Klubmeisteschaften ließen sich die Sieger auf dem Sommerfest von Grün-Weiß Geldern feiern. Und sobald Bigge wieder genesen ist und ein neuer Termin festgesetzt wird, soll auch noch der letzte Klubmeister ermittelt werden.



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 22:15:28 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3535 mal angesehen.



Kommentar zu GW Geldern feiert seine Klubmeister?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623216 Besucher