.

Issums Herren 70 verlieren erneut unglücklich Diesen Text vorlesen lassen

120628 Issums Herren 70 verlieren erneut unglücklich

 

ISSUM (stemu) 1. Verbandsliga Herren 70: Blau-Weiß Issum - Blau-Weiß Bottrop 2:4 (2:2). „Uns klebt in diesem Jahr einfach das Pech an den Tennisschuhen“, viel mehr fiel Mannschaftsführer nach der neuerlichen Niederlage der Herren 70 von Blau-Weiß Issum nicht ein. Erneut mussten zwei Matches im dritten Satz abgegeben werden: Das Einzel von Rolf-Dieter Weiblen und das Doppel Clanzett/Karl-Heinz Ziegler. Neben Theo Clanzett selbst sicherte auch Theo Vermeulen einen Sieg gegen den aktuellen Tabellenführer. Am letzten Spieltag (3. Juli) treten die Issumer beim TV Rellinghausen an. „Da werden wir sicherlich gewinnen“, hofft Clanzett. Sollte das Team auch, denn noch steht Rellinghausen unter den Blau-Weißen in der Tabelle.
BW Issum: Theo Vermeulen (6:1/7:5), Theo Clanzett (6:1/6:1), Rolf-Dieter Weiblen (5:7/6:4/6:7), Karl-Heinz Ziegler (5:7/4:6), Vermeulen/Weiblen (3:6/4:6), Clanzett/Ziegler (7:5/3:6/6:7).



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 22:06:28 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2732 mal angesehen.



Kommentar zu Issums Herren 70 verlieren erneut unglücklich?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623211 Besucher