.

Issums Tennis-Herren 70 droht der Abstieg Diesen Text vorlesen lassen

120622 Issums Tennis-Herren 70 droht der Abstieg

 

VON STEFAN MÜLDERS
ISSUM 1. Verbandsliga Herren 70: Rot-Weiß Goch - Blau-Weiß Issum 4:2 (3:1). So schnell kann das gehen: In der vergangenen Woche sahen die Issumer noch die unerwartete Chance, oben mitzuspielen, sieben Tage später sieht die Situation schon wieder ganz anders aus. Nach der Niederlage der Blau-Weißen gegen Goch und ungünstigen Ergebnissen der anderen Teams ist plötzlich sogar der Abstieg wieder möglich.
Der Klassenerhalt war zwar ohnehin als Ziel angegeben, hätte aber zum jetzigen Zeitpunkt schon unter Dach und Fach sein können. Ist er nun aber nicht. Dabei darf der Sieg von Goch allerdings durchaus als glücklich betrachtet werden, trugen doch unter anderem zwei gewonnene Match-Tie-Breaks zum enttäuschenden Ergebnis bei. Den Issumern gelang dieses Glück nur im zweiten Doppel von Theo Vermeulen und Josef Lorscheider. Wobei Mannschaftsführer Theo Clanzett nicht nur Pech für die Niederlage verantwortlich machte: „So ist das, wenn die Konzentration nachlässt. Unser Doppel hätten wir nach 5:2-Führung im ersten Satz niemals verlieren dürfen“, sagte Clanzett selbstkritisch - und auch die unglückliche Niederlage von Karl-Heinz Ziegler wirkte nach: „Er hat auch wegen vergebener Chancen verloren.“ So war der ehemalige Regionalspieler Clanzett der einzige, der sein Einzel gewinnen konnte.
Am 26. Juni erwarten die Issumer zuhause die Tabellenführer von Blau-Weiß Bottrop. Wenn es da nicht klappt, muss wohl am letzten Spieltag beim TV Rellinghausen unbedingt ein Sieg her.
BW Issum: Theo Vermeulen (1:6/1:6), Theo Clanzett (6:1/6:3), Rolf-Dieter Weiblen (3:6/2:6), Karl-Heinz Ziegler (5:7/6:4/6:7); Clanzett/Ziegler (6:7/6:1/6:7), Vermeulen/Josef Lorscheider (2:6/6:4/7:6).



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 22:00:21 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2847 mal angesehen.



Kommentar zu Issums Tennis-Herren 70 droht der Abstieg?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622845 Besucher