.

55er von Grün-Weiß schaffen Klassenerhalt Diesen Text vorlesen lassen

120621 55er von Grün-Weiß schaffen Klassenerhalt

 

GELDERN (stemu) Tennis, 1. Verbandsliga Damen 55: Grün-Weiß Geldern - Club am Rhein (Düsseldorf) 5:1 (4:0). Jubel in Geldern: Mit einem klaren Erfolg gegen das Schlusslicht der Verbandsliga-Tabelle konnten Gelderns Tennisdamen 55 zwei Spieltage vor dem Saisonende den Klassenerhalt feiern. Darüber waren die Seniorinnen auch ganz froh, denn angesichts der vielen angeschlagenen Mitspielerinnen hatte man zu Saisonbeginn schon ein paar Sorgenfalten auf der Stirn.
Dennoch konnten - beziehungsweise mussten - fast alle Spielerinnen, die eigentlich nur für die Doppel auf dem Plan standen, auch im Einzel eingesetzt werden. Auch wenn die hin und wieder dann doch „auf dem letzten Loch“ pfiffen. Immerhin gab es gegen den Club am Rhein bereits in den Einzeln die Vorentscheidung. Alle Matches wurden gewonnen.
Und vermutlich wäre es auch zum Ehrenpunkt für die Düsseldorferinnen nicht gekommen, doch Mannschaftsführerin Dorothea Niels konnte ihr Doppel mit Mechthild Venmanns nicht zu Ende führen. Bei Stand von 4:3 im ersten Satz musste sie aufgeben. Nachdem sie bereits im Einzel aufgelaufen war, sprang sie für die ebenfalls noch angeschlagene Gudrun Derrix ein. Doch zwei Matches hintereinander sind zu viel, wenn man selbst nicht gesundheitlich voll auf der Höhe ist.
Mit den drei errungenen Siegen kann die Mannschaft aber jetzt, angeschlagen hin und her, beruhigt in die letzten beiden Begegnungen der Saison gehen. Die nachfolgende Konkurrenz wird sich zum Teil noch gegenseitig die Punkte wegnehmen und kann deshalb nicht mehr komplett aufschließen.
Am 26. Juni treten die Geldernerinnen beim TV Schwafheim an - ganz entspannt. Das große Ziel ist schließlich erreicht.
GW Geldern: Dorothea Niels (6:3/6:2), Ursula Jahn (6:2/6:3), Gudrun Derrix (6:1/6:0), Mechthild Venmanns (6:4/7:5); Niels/Venmanns (4:6/0:6), Derrix/Grofe (2:6/0:6).



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 22:02:22 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2604 mal angesehen.



Kommentar zu 55er von Grün-Weiß schaffen Klassenerhalt?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622132 Besucher