.

Issum verpasst Aufstieg Diesen Text vorlesen lassen

120619 Issum verpasst Aufstieg

 

ISSUM (stemu) Tennis 2. Verbandsliga Damen: Blau-Weiß Issum - TC Stadtwald Hilden 3:6 (1:5). Issums Tennisspielerinnen hätten gegen TC Hilden, Tabellenführer in der 2. Verbandsliga, an diesem kühlen und verregneten Juni-Tag mit 9:0 gewinnen müssen, um den Hildener Aufstieg noch zu verhindern und damit selbst in die 1. Verbandsliga hoch zu gehen. Da das aber vor Saisonbeginn gar nicht Zielsetzung war, kann das Team um Mannschaftsführerin Alexandra Nitsche die Niederlage zum Abschluss der Saison gut verschmerzen. Zumal wie zwei Wochen zuvor gegen Borbeck auch diesmal wieder wichtige Spielerinnen fehlten: Anne Hönning und Nicole Hommes konnten nicht mit auflaufen, Hilden hingegen war fast in Bestbesetzung angetreten.
Dass die kampflos gewonnene Partie der Mannschaftsführerin der einzige Punkt in den Einzeln blieb, spiegelte aber nicht ganz die Leistung der Issumerinnen wieder. Mindestens Jana Wobus und Anne Kirstin Harries, die beide erst im Match-Tie-Break unterlagen, hätten punkten können. Ansonsten wirkte sich das Hochrücken von den unteren Positionen aus, Sandra Berns war nahezu chancenlos und Janine Frohl kam erst im zweiten Satz richtig ins Match hinein.
Blau-Weiß Issum: Resie Hoeijmakers (1:6/3:6), Alexandra Nitsche (6:0/6:0), Jana Wobus (6:4/3:6/6:7), Sandra Berns (1:6/1:6), Anne Kirstin Harries (7:5/4:6/6:7), Janine Frohl (0:6/4:6); Hoeijmakers/Nitsche (0:6/0:6), Wobus/Berns (6:0/6:0), Harries/Elena May (6:0/6:0).



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 21:56:36 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3064 mal angesehen.



Kommentar zu Issum verpasst Aufstieg?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624130 Besucher