.

Klassenerhalt ist möglich (Damen 55) Diesen Text vorlesen lassen

120616 Klassenerhalt ist möglich (Damen 55)

 

GELDERN (stemu) Tennis 1. Verbandsliga Damen 55: TC Holthausen - Grün-Weiß Geldern 2:4 (1:3). Drei Gelderner Einzelsiege standen am Beginn: Gabi Grofe gewann nach 2:5-Rückstand in zwei Sätzen. Machthild Venmanns, deren Match mehrfach über Einstand ging, wehrte drei vergebene Matchbälle ab und siegte. Zudem gewann Uschi Jahn ihre Partie - kurioserweise gegen eine namensgleiche Spielerin.
Gudrun Derrix musste sich trotz guter Leistung als einzige geschlagen geben. Spannend gestalteten sich die beiden anschließenden Doppel. Zunächst unterlagen Derrix/Grofe im Match-Tie-Break, hatten dabei eine Führung noch verschenkt. Doch den Siegpunkt sicherten kurz darauf Dorothea Niels und Mechthild Venmanns. Sie drehten im ersten Satz einen Rückstand und gewannen diesen im Tie-Break, schafften im zweiten dann einen klaren Erfolg.
Durch den zweiten Sieg in Folge sind die Chancen auf den Klassenerhalt für Gelderns Damen 55 gestiegen.
GW Geldern: Ursula Jahn (6:0/6:3), Gudrun Derrix (2:6/2:6), Mechthild Venmanns (6:4/6:4), Gabriele Grofe (7:5/6:1); Dorothea Niels/Venmanns (7:6/6:2), Derrix/Grofe (1:6/6:1/6:7 (8:10)).



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 21:58:30 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2502 mal angesehen.



Kommentar zu Klassenerhalt ist möglich (Damen 55)?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624106 Besucher