.

Issums „Zweite“ vor dem Abstieg Diesen Text vorlesen lassen

120612 Issums „Zweite“ vor dem Abstieg

 

ISSUM (stemu) Tennis-Bezirksklasse D Damen, Gruppe C. Die Niederlagen vier und fünf vom Fronleichnamstag und dem vergangenen Wochenende dürften Blau-Weiß Issums Damen-Zweitvertretung die letzte Chance auf den Klassenerhalt in der Tennis-Bezirksklasse D genommen haben.
Blau-Weiß Issum II - TSV Weeze 3:6 (2:4). Mit einem Erfolg gegen Weeze hätte sich die Reserve der Blau-Weißen einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt sichern können. Doch offenbar ist das Team in der Breite nicht stark genug aufgestellt, um gegen die Konkurrenz gewinnen zu können. Judith Kolb (6:0/6:0) und Laura Schlabbers (6:0/6:1) holten die einzigen beiden Einzelerfolge. Mit etwas mehr Glück wäre es in den Doppeln tatsächlich noch möglich gewesen, die Partie zu drehen. Doch in Match eins waren Judith Kolb und Seda Hos in zwei knappen Sätzen (6:7/4:6) unterlegen. Die beiden anderen Spiele gingen in den dritten Satz. Zunächst verloren Sarah Ingenpaß und Anna Koch mit 6:3/3:6/6:7, dann holten Laura Schlabbers und Lena Koch doch noch einen Punkt (6:4/6:7/7:6).
Rot-Weiß Vluyn - Blau-Weiß Issum II 6:3 (4:2). Auch in Neukirchen-Vluyn war den Issumerinnen ein Erfolg nicht gegönnt. Die Mannschaft musste ohne ihre Nummer eins, Judith Kolb, antreten und konnte nur an den oberen Positionen punkten. Sarah Ingenpaß (6:2/6:0) und Laura Schlabbers (6:1/6:3) besorgten die Punkte. Auch im Doppel gelang Schlabbers gemeinsam mit Lena Koch wieder ein Erfolg (6:2/6:3). Die anderen Matches gingen jeweils in zwei klaren Sätzen an die Gastgeberinnen.
Nach fünf Niederlagen müssen die Issumerinnen wohl die Hoffnungen auf den Klassenerhalt aufgeben. Am kommenden Spieltag ist spielfrei, sodass am 24. Juni die letzten Chance auf einen Sieg besteht. Allerdings kommt dann der Kapellener TC auf die Issumer Anlage.



Autor: Muelders -- 06.09.2012; 21:51:01 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2686 mal angesehen.



Kommentar zu Issums „Zweite“ vor dem Abstieg?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622145 Besucher