.

Schiedsrichtermangel: Pokalspiel verlegt Diesen Text vorlesen lassen

120204 Schiedsrichtermangel: Pokalspiel verlegt

 

KEVELAER (stemu) Das Pokal-Halbfinale der Kevelaerer Wasserballer gegen die Drittvertretung von Bayer Uerdingen, das eigentlich für morgen im Kevelaerer Hallenbad angesetzt worden war, musste kurzfristig abgesagt werden. Der Grund dafür: Es waren keine Schiedsrichter verfügbar. So bat der Verband die beteiligten Mannschaften, die Begegnung zu verlegen. Die Gespräche laufen, ein neuer Termin steht noch nicht fest.



Autor: Muelders -- 04.04.2012; 23:49:14 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2460 mal angesehen.



Kommentar zu Schiedsrichtermangel: Pokalspiel verlegt?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 625907 Besucher