.

Issum fährt zum Lokalderby nach Aldekerk Diesen Text vorlesen lassen

190209 Issum fährt zum Lokalderby nach Aldekerk

 

Online-Version (RP online)

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Frauen: TV Aldekerk III - TV Issum (So., 15.15 Uhr, Vogteihalle). Vor dem Lokalderby morgen in Aldekerk sprechen ein paar Punkte für die Gäste aus Issum. Zum einen wäre da der Sieg im Hinspiel (28:23), außerdem der Tabellenstand – wenngleich beide Teams nicht besonders gut dastehen, liegt der TVI immer noch eine Nasenlänge vor der Aldekerker Drittvertretung – und die Tatsache, dass die Aldekerkerinnen auch zuhause nicht sehr beständig sind. Anders herum betrachtet wäre da aber die personelle Situation im Team von Werner Konrads. Beim Sieg im September war Johanna Klaumann noch dabei und Helen Kolb fit. Letztere saß im jüngsten Spiel zwar schon wieder mit auf der Bank, kam aber nicht zum Einsatz. Und gesundheitlich ist sie immer noch nicht so weit, dass sie wieder voll mit eingreifen könnte. Außerdem fehlt Torfrau Nina Fuchs. „Wir werden also sehen, dass wir mit Kräften aus der zweiten Mannschaft auffüllen, die an dem Tag spielfrei hat“, sagt Konrads. „Aber es wird eine schwere Aufgabe. Wir müssen in Aldekerk zudem damit rechnen, dass Harz eingesetzt wird und das liegt und erfahrungsgemäß nicht unbedingt.“ Wichtigste Voraussetzung wird eine stabile Deckung über die gesamten 60 Minuten sein. „Wir hoffen auf eine gute Leistung unsererseits und auf Punkte aus dem Lokalderby.“



Autor: Muelders -- 09.02.2019; 13:56:58 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 113 mal angesehen.



Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 694994 Besucher