.

ATV-Frau­en set­zen auf Heim­stär­ke Diesen Text vorlesen lassen

181208 ATV-Frau­en set­zen auf Heim­stär­ke

 

ALDEKERK (stemu) Handball Oberliga Frauen: TV Aldekerk II – Neusser HV (So., 15.45 Uhr, Vogteihalle). Wunden lecken war bei der Zweitvertretung der Handballfrauen vom ATV in dieser Woche angesagt. „Wir haben die Probleme aus dem letzten Spiel intensiv besprochen und gut trainiert“, sagt Trainer René Baude. In den verbliebenen Begegnungen vor der Weihnachtspause wolle man gegen die beiden direkt unter ihnen platzierten Mannschaften auf jeden Fall punkten. „Mindestens zwei Punkte aus dem Heimspiel am Sonntag, damit wir hier unsere positive Serie durchhalten. Und wenn möglich soll dann im letzten Spiel des Jahres auch noch was Zählbares rauskommen.“ Doch erst mal ist jetzt der Neusser HV zu Gast, Tabellennachbar mit zwei Negativpunkten mehr auf dem Konto. Auch nach diesem Spieltag sollen die Gäste hinter dem ATV eingereiht bleiben. „Wir wollen mit den beiden Spielen noch eine gute mentale Ausgangssituation für die Zwischenrunde der A-Jugend-Bundesliga Mitte Januar schaffen.“ Die zweite Mannschaft muss dann erst Ende Januar wieder ran.



Autor: Muelders -- 08.12.2018; 13:22:01 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 178 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 677892 Besucher