.

TV Al­de­kerk: „Ers­te“ sorgt für Traum­start der Re­ser­ve Diesen Text vorlesen lassen

180911 TV Al­de­kerk: „Ers­te“ sorgt für Traum­start der Re­ser­ve

 

ALDEKERK (stemu) Handball Oberliga Frauen: TV Aldekerk II – VfL Rheinhausen 36:12 (18:8). Zum Auftakt der Frauen-Oberliga spielte nur ein Teil der zweiten Mannschaft vom TV Aldekerk in der Begegnung des VfL Rheinhausen. Weil der größte Teil des Teams aus Bundesliga-Jugendlichen besteht, die bereits zwei eigene Spiele an diesem Wochenende hatten bestreiten müssen, konnten sie nicht mit auflaufen. Also stand überwiegend die erste Mannschaft auf dem Feld und die Begegnung wurde auch von deren Trainerin Dagmara Kowalska betreut. Erwartungsgemäß wurden die Gäste, die einer Verlegung des Spiels nicht zugestimmt hatten, mit einer hohen Niederlage wieder nach Hause geschickt. In den ersten Minuten drehten die Aldekerkerinnen noch nicht voll auf, Rheinhausen konnte sogar den ersten Treffer landen. Doch die Freude darüber währte nur knappe zwei Minuten. Dann konnte der ATV ausgleichen und kurz darauf in Führung gehen, die fortan ausgebaut wurde. Schon der Pausenstand war deutlich, aber nach dem Seitenwechsel wurde der Klassenunterschied noch deutlicher.
Für René Baude und sein Team sind also die ersten beiden Punkte im Sack, wenngleich nicht vollständig selbst erspielt. „Ich hätte liebend gerne selbst diese Begegnung gespielt, aber so sollte es halt nicht sein.“
TV Aldekerk: Stahlberg, Leuf – S. Rottwinkel (8/2), A. Huppers (5/1), Karpowitz (4), Kühn (4), van Neerven (4), Bleckmann (4), F. Huppers (3), Kern (3), Rütten (1), N. Rottwinkel, Löwenthal.



Autor: Muelders -- 11.09.2018; 07:14:29 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 226 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 636922 Besucher