.

Abstieg ist nicht mehr zu verhindern (Geldern Damen) Diesen Text vorlesen lassen

180625 Abstieg ist nicht mehr zu verhindern (Geldern Damen)

 

GELDERN (stemu) Tennis Bezirksklasse A Damen: Eintracht Emmerich 09/20 - Grün-Weiß Geldern – Kapellener TC 9:0. Gelderns Tennisdamen können den Abstieg aus der Bezirksklasse wohl kaum noch verhindern. Auch beim Tabellennachbarn in Emmerich musste das Team ersatzgeschwächt antreten und bekam eine weitere deutliche Schlappe einstecken. In der ersten Runde waren Jessica Staschok (1:6/0:6), Jennifer Elpaß (1:6/0:6) und Katharina Elspaß (0:6/0:6) chancenlos. Auch der zweite Durchgang lief nicht viel besser, wenngleich Hannah Lörcks (3:6/2:6), Sophia Walter (3:6/4:6) und Lisa Lörcks (1:6/3:6) zumindest ein paar Spielpunkte mehr holen konnten. Die anschließenden Doppel konnten zwar keine Wende mehr herbeiführen, dennoch waren sie zum Teil hart umkämpft und die Geldernerinnen hätten einen Ehrenpunkt durchaus verdient gehabt. Aber selbst der blieb den Paarungen Staschok/Walter (1:6/3:6), Lörcks/Lörcks (4:6/0:6) und Elspaß/Elspaß (2:6/6:7) verwehrt.
Der Oppumer TC hat zwar seine Mannschaft zurückgezogen und steht damit als Absteiger fest, aber in der Siebenergruppe müssen zwei Teams den Weg nach unten antreten. Für Geldern steht nur noch die Begegnung am letzten Spieltag (7. Juli) zuhause gegen Schwarz-Weiß Budberg auf dem Programm und Emmerich hat jetzt bereits zwei Siege auf dem Konto, Geldern nur den einen gegen Oppum. Da auch die Match-Bilanz gegen Emmerich deutlich schlechter aussieht, wäre ein Abstieg auch bei eigenem Sieg und Niederlage der Eintracht in der kommenden Woche nicht mehr zu verhindern. Und selbst das ist recht unwahrscheinlich, denn Budberg ist auf dem Papier deutlich stärker als Geldern.



Autor: Muelders -- 25.06.2018; 11:00:38 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 193 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 609198 Besucher