.

Issums Frauen helfen nur Siege Diesen Text vorlesen lassen

180421 Issums Frauen helfen nur Siege

 

ISSUM (stemu) Handball Verbandsliga Frauen: TV Issum – ASV Süchteln (Sa., 18.45 Uhr, Vogt-von-Belle-Platz). Sieben Punkte trennen die Issumer Handballfrauen und ihre Konkurrentinnen vom ASV Süchteln in der Tabelle. Damit sind die Gäste für die Mannschaft von Werner Konrads vier Spieltage vor dem Saisonende allenfalls noch theoretisch erreichbar. Der Abstand von zwei Zählern zu Dinslaken, die zuletzt gegen Süchteln gewannen, ist allerdings im noch im Rahmen des Möglichen. Voraussetzung: Der TV Issum gewinnt die restlichen Spiele. Der Hinspielsieg (25:23) ist dafür vielleicht bereits ein gutes Omen, aber alles andere als eine Garantie. „Wir müssen von der ersten bis zur letzten Minute voll konzentriert sein“, meint Konrads. Dabei hoffen er und seine Spielerinnen auf viele unterstützende Zuschauer, die im Kampf gegen den Abstieg zusätzlichen Rückenwind geben sollen. Personell sieht die Situation allerdings nicht ganz so gut aus wie in den zurückliegenden Wochen. Die zweite Mannschaft steht an diesem Wochenende nicht als Unterstützung zur Verfügung.



Autor: Muelders -- 21.04.2018; 18:05:30 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 307 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624367 Besucher