.

ATV-Reserve in Mettmann Diesen Text vorlesen lassen

180414 ATV-Reserve in Mettmann

 

ALDEKERK (stemu) Handball Oberliga Männer: Mettmann-Sport - TV Aldekerk II (Sa., 17.30 Uhr). Auch wenn die Zweitvertretung der Aldekerker Handballmänner einen Platz vor ihren nächsten Gastgebern steht und das Hinspiel der Beginn einer tollen Serie von Erfolgen gegen vermeintlich stärkere Teams war, sieht Nils Wallrath die Mettmanner als Favoriten. „Ich erinnere mich immer wieder sehr gerne an das Hinspiel zurück, das vielleicht unser bestes Spiel war mit toller Taktik, richtiger Einstellung und Motivation“, sagt der Trainer. „Aber Mettmann ist personell stärker als wir.“ Zudem ist für den ATV II das Auftreten auswärts immer ein bisschen anders als in Heimspielen. Dennoch: Der Trainingseinstieg ist nach den Osterferien gut gewesen und die Mannschaft ist hoch motiviert, nach der Zielerreichung auch noch einen guten Endspurt hinzulegen. Die Niederlage in Wuppertal vor Oster ist aus den Köpfen raus und die letzten fünf Saisonspiele sollen voller Elan angegangen werden.



Autor: Muelders -- 14.04.2018; 16:59:33 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 279 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 625043 Besucher