.

ATV II trägt in Borken die Bürde des Favoriten Diesen Text vorlesen lassen

180126 ATV II trägt in Borken die Bürde des Favoriten

 

Online-Version (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Oberliga Frauen: TV Borken - TV Aldekerk II (So., 11.15 Uhr). Hinter der nächsten Begegnung der Zweitvertretung der Aldekerker Handballfrauen steht eine gewisse Erwartungshaltung zumindest der externen Beobachter: Borken steht im Tabellenkeller, Aldekerk hat Ambitionen im oberen Drittel und das Heim-Hinspiel klar gewonnen (37:17). Punkte, die gegen einen vorprogrammierten ATV-Erfolg in der Fremde sprechen, sind die lange Anreise und die bis kurz vor Spielbeginn unklare Personalsituation. „Wir müssen das Training und die gesundheitliche Situation der Spielerinnen abwarten“, sagt Trainer René Baude. „Außerdem spielt die A-Jugend am gleichen Tag nachmittags und da wird man in der Gesamtbetrachtung der Belastungen auch sehen müssen, wer wie intensiv eingesetzt werden kann.“ Die Begegnung der B-Jugend am Samstag soll verlegt werden, denn eine Neuterminierung der Oberliga-Partie war nicht möglich. „Trotzdem fahren wir nach Borken, um dort beide Punkte mit nach Hause zu nehmen“, sagt Baude, der auch aus der misslichsten personellen Lage noch das beste herausholen will.



Autor: Muelders -- 30.01.2018; 15:34:34 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 489 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 625907 Besucher