.

TV Aldekerk II freut sich auf Spiel mit "Derby-Charakter" Diesen Text vorlesen lassen

170218 TV Aldekerk II freut sich auf Spiel mit "Derby-Charakter"

 

Online-Version (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Verbandsliga Männer: TV Aldekerk II – Turnerschaft Grefrath (Sa., 17.30 Uhr, Vogteihalle). Wenn Teams des ATV auf die aus Grefrath treffen, dann ist immer Pfeffer im Spiel. Denn beide Vereine kennen sich sehr gut, Spieler der einen sind oder waren beim anderen aktiv und so ist eine natürliche Rivalität gegeben, die kaum noch zusätzlicher Motivationsschübe bedarf. „Wir haben einige Grefrather in unserem Team, die schon seit der Jugend bei uns spielen“, sagt Nils Wallrath, Spielertrainer der Zweitvertretung der Aldekerker Männer. Und neben diesem Derby-Charakter kommt für den ATV erschwerend hinzu, dass Grefrath als Drittletzter der Verbandsligatabelle mit dem Rücken zur Wand steht und von Wallrath als entsprechend gefährlich eingeschätzt wird. „Wir sind nun die Gejagten und das ist für alle Gegner zusätzliche Motivation. Damit müssen wir jetzt leben und umgehen, aber natürlich genießen wir nach wie vor die Situation und werden weiter alles geben, auch da vorne zu bleiben.“ Neben Torwart Thorben Zehres, der durch einen A-Jugendlichen ersetzt wird, muss die Mannschaft auch auf Philipp Kox verzichten. „Dennoch werden wir auch jetzt wieder eine schlagkräftige Truppe aufstellen können, die Grefrath mehr als Paroli bieten wird.“ Insbesondere in der momentanen Höhenflug-Situation erwarten alle Fans von der zweiten Mannschaft, dass sie zuhause keine Federn mehr lassen wird – egal, welcher Gegner auf der Platte steht.



Autor: Muelders -- 05.03.2017; 19:17:41 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1218 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624839 Besucher