.

Issumer Handballer fertigen den Tabellenletzten ab Diesen Text vorlesen lassen

170123 Issumer Handballer fertigen den Tabellenletzten ab

 

Online-Version (RP online)

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Issum – TV Jahn Hiesfeld II 44:22 (21:12). Haushoch und damit mehr als standesgemäß fertigten Issums Handballmänner das Tabellenschlusslicht Hiesfeld zuhause ab. Gleichzeitigte festigt das Team von Tom Strack damit den zweiten Tabellenplatz hinter den Dinslakenern, die ihrerseits ebenfalls einen klaren Erfolg (35:20) gegen Biefang feierten. Während die Issumer sich von Beginn absetzten und im Angriff überhaupt keine Schwierigkeiten hatten, offenbarten sie erneut in der Abwehr einige Schwächen. „Von den zwölf Gegentoren zur Halbzeit gehen mindestens sechs auf unsere Kappe und waren damit zuviel“, kritisierte Strack später. „Das haben wir auch in der Pause in der Kabine angesprochen.“ Außerdem schwor der Coach sein Team darauf ein, dass Hiesfeld weiter Gas geben werde, sei die Situation auch noch so aussichtslos für sie. „Aber nach gut 45 Minuten hatten wir ihnen den Zahn endgültig gezogen, und die Begegnung selbst war eigentlich nach der ersten Hälfte schon entschieden.“ Mit dem sicheren Sieg im Kopf seien aber die Aussetzer in der Abwehr noch heftiger geworden, wenngleich die Fehler von Hiesfeld zu 100 Prozent sofort durch den TVI bestraft wurden. „Ich bin mit dem Ergebnis selbstverständlich sehr zufrieden. Aber die Abwehr ist im Moment unsere Schwäche und die sollten wir lieber heute als morgen abstellen. Denn ab sofort kommen wieder stärkere Gegner auf uns zu.“
TV Issum: F. Senzek, Wagner – Höhner (14/3), Teuwsen (10), S. Hericks (8/1), Lippkow (5), R. Hericks (3), Schmetter (2), C. Leenings (2).



Autor: Muelders -- 26.01.2017; 14:01:05 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1131 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624177 Besucher