.

Tabellenführer TV Aldekerk II trifft auf alte Bekannte Diesen Text vorlesen lassen

161216 Tabellenführer TV Aldekerk II trifft auf alte Bekannte

 

Online-Version (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Verbandsliga Frauen: DJK Adler Königshof – TV Aldekerk II (So., 13 Uhr). Eine Woche zuvor dachte die Reserve der Aldekerker Handballfrauen noch, sie würde am letzten Spieltag des Jahres zum Tabellenführer nach Krefeld reisen. Doch jetzt, nach der knappen Niederlage des Ex-Primus in Rheinhausen, sind es die Aldekerkerinnen selbst, die allen anderen der Liga voranstehen und als Leader zu den Adlern Königshof fahren. „Letztendlich verändert das die wahren Kräfteverhältnisse aber nicht“, sagt ATV-Coach Georg van Neerven. „Königshof ist und bleibt eine starke Mannschaft, gegen die wir es schwer haben werden, auswärts zu bestehen.“ Weil die B-Jugend am Wochenende auf einem Lehrgang in Essen weilt, wird er seine Mannschaft wieder entsprechend umstrukturieren müssen. „Mal sehen, wer vielleicht doch von den Mädels nach Krefeld kommen kann, aber die Flexibilität in der Mannschaftsaufstellung ist ja jetzt auch nicht gerade Neuland für uns.“ Man wolle auf jeden Fall versuchen, auch bei den starken Königshoferinnen zu punkten. Zumal ein Teil des dortigen Teams aus Spielerinnen besteht, die auch in Aldekerk schon mitgewirkt haben. „Man kennt sich also und es wird ein spannendes Aufeinandertreffen unter Lokalrivalen.“



Autor: Muelders -- 16.12.2016; 10:26:06 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1202 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 626276 Besucher