.

Spitzenspiel: ATV II hat die DJK Adler Königshof II zu Gast Diesen Text vorlesen lassen

161126 Spitzenspiel: ATV II hat die DJK Adler Königshof II zu Gast

 

Online-Version (RP online)

 

ALDEKERK (stemu) Handball Verbandsliga Männer: TV Aldekerk II – DJK Adler Königshof II (Sa., 17 Uhr, Vogteihalle). Das torreiche Spiel gegen Dülken dürfte Aldekerks Männerreserve noch gut in Erinnerung sein, obwohl es bereits zwei Wochen her ist. Und jetzt wartet schon das nächste Spitzenspiel der Verbandsliga auf Nils Wallrath und sein Team. Mit den Adlern Königshof ist der Tabellenzweite beim Dritten zu Gast. „Ich habe selbst drei Jahre in Königshof gespielt und weiß daher, was auf uns zukommt – von der aktuellen Tabellensituation mal ganz abgesehen“, sagt Spielertrainer Wallrath. „Das ist eine starke Truppe, immer wieder gespickt mit oberligaerfahrenen Spielern. Die gehören ganz sicher zu den besten der Liga, spielen seit drei Jahren um den Aufstieg mit und haben in dieser Saison gute Chancen, dass ihnen das endlich gelingt.“ Entsprechend schwer, aber nicht unlösbar, wird die Aufgabe für den ATV II. Zumal mit den Verletzten Semir Greven, Stefan Heimes und Ramon Grützner gleich drei nicht unwichtige Spieler fehlen werden. „Es gibt bessere Zeitpunkte, auf einen derartigen Gegner zu treffen. Aber das soll keine Entschuldigung sein, auch der Rest der Mannschaft muss in der Lage sein, eine solche Aufgabe zu bewältigen.“



Autor: Muelders -- 27.11.2016; 14:59:43 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1235 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 622132 Besucher