.

Issum peilt sechsten Sieg an Diesen Text vorlesen lassen

161112 Issum peilt sechsten Sieg an

 

Online-Version (RP online)

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Issum – HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg (So., 18.45 Uhr, Vogt-von-Belle-Platz). Nicht nur gemessen an der Tabellensituation wird für Issums Handballmänner am Sonntag alles andere als ein Sieg eine Enttäuschung sein. Der TVI will seine weiße Weste zuhause behalten und geht davon aus, dass der nächste Gegner als Vorletzter der Landesligatabelle eine gute Voraussetzung dafür ist. „Haldern hat zum Ende der vergangenen Saison sieben Spieler verloren, damit erklärt sich auch der momentane Tabellenplatz“, weiß Issums Trainer Tom Strack. Diesen Aderlass hat das Team also nicht verkraftet und wird auch in Issum weiter nach der richtigen Form suchen müssen. Der TVI wird mit Tempospielt und dicht gestaffelter Abwehr dagegen halten und alles dafür tun, auch diesmal beide Punkte zu behalten. „Wir haben uns, wenn auch etwas überraschend, oben in der Tabelle platziert nach den ersten Spieltagen und wollen jetzt auch dort weiter mitmischen.“ Außer Ralf Hericks, der aber ohnehin als „Ergänzungsspieler“ gilt, wird Strack auf das gesamte Team zurückgreifen können.



Autor: Muelders -- 13.11.2016; 21:58:34 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1519 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624621 Besucher