.

Vorschau TV Issum Männer Diesen Text vorlesen lassen

160924 Vorschau TV Issum Männer

 

Online-Version (RP online)

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Issum – GSG Duisburg (Sa., 18.45 Uhr, Vogt-von-Belle-Platz). Ohne Torwart Jens Holsteg sowie Steffen Hericks und Johannes Teuwsen musst Trainer Tom Strack am Samstag gegen Duisburg antreten. Dafür sind Mathias Leenings und Sebastian Senzek wieder dabei, Stephan Swyen hat angekündigt, auszuhelfen. Im Tor wird Fabian Senzek einspringen. Duisburg habe als Aufsteiger ein eingespieltes Team, das häufig mit einer offenen Abwehr agiere. „Aber wir haben ein paar Lösungen parat, darauf mit unserem Angriff zu reagieren“, sagt Strack. „Wir versuchen auf jeden Fall, an die Leistung der zweiten Hälfte in Bocholt anzuknüpfen. Ich bin zuversichtlich, dass wir die Fehler aus dem Spiel abstellen können und gegen Duisburg eine gute Leistung zeigen.“ Zumal man zuhause auf jeden Fall bemüht sei, die Punkte zu behalten.



Autor: Muelders -- 26.09.2016; 20:49:53 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1335 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624130 Besucher