.

TV Aldekerk II steht vor einer Doppelbelastung Diesen Text vorlesen lassen

160921 TV Aldekerk II steht vor einer Doppelbelastung

 

ALDEKERK (stemu) Nachholspiel Handball Verbandsliga Frauen: VfL Rheinhausen – TV Aldekerk II (Fr., 18.45 Uhr). Am Wochenende stehen die zweiten Frauen des Aldekerker TV vor eine Doppelbelastung: Vor dem regulären Spiel am Samstag um 15.30 Uhr in eigener Halle gegen die in diesem Jahr neu gebildete Spielgemeinschaft Friedrichsfeld/Wesel muss das Team von Georg van Neerven am Freitag die Auswärtspartie in Rheinhausen nachholen. Die Begegnung hatte am vergangenen Samstag nicht stattfinden können, weil kein Schiedsrichter anwesend war.



Autor: Muelders -- 26.09.2016; 20:21:48 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1358 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 623215 Besucher