.

TC Wachtendonk setzt auf weibliche Führungskräfte Diesen Text vorlesen lassen

160620 TC Wachtendonk setzt auf weibliche Führungskräfte

 

Online-Version (RP online)

 

WACHTENDONK (stemu) Für den Tennisclub Wachtendonk begann die Sommersaison nicht nur mit dem Abbau der Traglufthalle, die den Trainingsbeginn im Winter sichert, sondern auch mit den Wahlen für den neuen Vorstand. Die neue Vorsitzende Marlis Schlitter wird ab sofort von Michaela Jansen vertreten, Schriftführer Sascha Bluma und Kassierer Eberhard Renner wurden in ihren Ämtern bestätigt. Sportwart ist Christoph Andratschke, Jugendwart Konrad Wingert und mit Carsten Gutzke, Christian Buden und Christian Semrau unterstützen drei neue Beisitzer die Vorstandsarbeit.
Auch der jetzt neu gewählte Vorstand will die produktive Arbeit im Verein weiter fortsetzen. Der gesellige, familiäre Rahmen auf der Anlage sei neben dem reinen Tennisspiel allen wichtig. In diesem Kontext steht auch das Angebot neuer Anfängerkurse in den Sommerferien oder die jederzeit auch kurzfristig buchbaren Schnupperangebote des Clubs. In beiden Angelegenheiten ist Sportwart Christoph Andratschke (0173 5326241, sportwart@tc-wachtendonk.de) für Interessierte der richtige Ansprechpartner.
Alle Angebote und Neuigkeiten des TC Wachtendonk finden sich auf der Website des Clubs unter www.tc-wachtendonk.de



Autor: Muelders -- 20.06.2016; 13:28:55 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1758 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 624834 Besucher